Kulturmanagement

Künstlermanagement & Kulturberatung

Veränderungen ab 7. Juni 2021

Die vergangenen Monate haben uns alle sehr bewegt. So hat sich auch die Ausrichtung meiner Beratungs-Dienstleistungen verändert (näheres dazu: HIER).

Die Neuerungen hier in Kürze:

  • Ich werde ab sofort nur noch als Manager von Barbara Hutzenlaub tätig sein.
  • Für Peter Spielbauer werde ich das Büro Schweiz noch bis Ende Jahr halten und stehe euch für Booking-Anfragen bis dahin noch zur Verfügung.
  • Meine Beratungsdienstleistungen verlagern sich auf Projekte der Permakultur. Dies ganz im Sinne einer enkeltauglichen Zukunft.
  • Es freut mich sehr, dass ich das Management von Les trois Suisses an die Kulturbau GmbH weiter geben konnte. David Baumgartner wird dabei ab sofort sämtliche Geschäfte von Les trois Suisses übernehmen und euer Ansprechpartner sein. Dies betrifft auch Rückfragen rund um bereits gebuchte oder geplante Gastspiele.
  • Valsecchi & Nater nehmen das komplette Management für ihr bevorstehendes 10-Jahr-Jubiläums-Programm «Rosenhochzeit» (Premiere Mi, 15.9.21 - La CappellaI) ab sofort wieder selber in die Hand. Auch Rückfragen rund um bereits gebuchte oder geplante Gastspiele können ab sofort direkt an die beiden gerichtet werden.

Neue Produktion: Barbara Hutzenlaub «Grenzenlos» ab Herbst 2021

Kaum hat Barbara Hutzenlaub der süddeutschen Spätzles Bronx den karierten Rücken zugekehrt, lebt die alemannische Grenzgängerin vergnügt im eidgenössischen Strebergärtli. Doch das Gärtli ist halt sehr klein, und kaum einen Zoll weitergekommen, stösst Barbara schon wieder an ihre Grenzen.

Ihre Sehnsucht nach grenzenloser Freiheit treibt sie an und sie begibt sich auf Wurzelsuche. Ein Gen-Test soll Abhilfe schaffen und sie aus der anschleichenden Identitätskrise herausholen.
Eine Kabarettistische Wurzelsuche mit gen-ialer DNA Analyse.

Gemeinsam mit ihrer Musikerin Coco Chantal, die mit ganz spezieller musikalischer DNA ausgestattet ist, sprengt sie in ihrem zweiten Soloprogramm ihre eigenen Grenzen, natürlich wieder mit geölten Hüften und der Flöte im Anschlag. Und eins wird schnell klar: dank ihrem schlechten Orientierungssinn ist grenzenlose Unterhaltung garantiert!

«Sie servieren Gesang in allen Stimmlagen mit Unterstützung einer Vielzahl meisterlich beherrschter Instrumente [...] mit denen das Duo alle Register seines musikalischen Könnens zieht – grosser Beifall.» Badische Zeitung

Programmdokumentation «Grenzenlos»


Die neuste Produktion «PFITSCH GÖNG»

Das neue plastisch-elastische Solo-Theater-Stück des Philosokomikers Peter Spielbauer behandelt primär den Umstand, dass wir auf einer Kugel sitzen und durchs Weltall fliegen. Eine abstruse Situation ! Wie gehen wir damit um ?

Spielbauer verdichtet Lösungsvorschläge in »PFITSCH GÖNG«. Eine don-quichotische Übung mittels persönlicher Eckdaten zu kosmischen Koordinaten. Inklusive der kürzesten Geschichte der Menschheit ever; eventuell sogar mit Love-Story. Hört sich groß an, passt aber in einen Sack. Ein weiterer poetischer Welterklärungsversuch von Peter Spielbauer.

Sonne Sonne scheine, lass uns nicht alleine !
Sonne Sonne move, give me my daily groove !

Alle Infos zur Produktion - Pressestimmen, Bilder, Texte,...


Kontakt

Hutzli Management GmbH
Ivo Hutzli, Kulturmanager MAS

+41 62 927 11 22

ivo.hutzli@hutzli-management.ch